Gemeinde Thngersheim

Seitenbereiche

Weinfranken

Volltextsuche

Von jungen und alten Weinen

Geprägt von der Landschaft, in der er wächst - den sonnigen Muschelkalkhängen längs des Mains mit südlicher Neigung - ist der Frankenwein bekannt für seine Mischung aus spritzigem Kreszenzen und feinem Fruchtaroma. Im hochwertigen Bereich ein rechter Botschafter Frankens.

Weinberge
Weinberge
Weinreben
Weinreben

Sollten Weine jung oder alt getrunken werden? Folgt man dem Trend, jugendliche und spritzige Weine zu genießen? Oder hält man sich lieber an den Rat der Väter, Weine nur im gereiften Alter, also nach mindestens einem Jahr Lagerung zu trinken?

Die Thüngersheimer Winzer behaupten, Weine mit 50 bis 100 Jahre langer Lagerung seien die besten, und gründeten deshalb das Thüngersheimer Weindepot "St. Michael-Keller" - Vorraussetzung für eine Langzeitlagerung in Thüngersheim, die übrigens kostenlos ist: Frankenweine aus der Region Würzburger Land in den Qualitätsklassen Auslese, Beerenauslese, Trockenbeerenauslese und Eisweine.

© Gemeinde Thüngersheim  | Untere Hauptstraße 14  | 97291 Thüngersheim  | Tel.: 09364 8135-0  | Fax: 09364 8135-25  | E-Mail schreiben