Gemeinde Thngersheim

Seitenbereiche

Kunst & Kultur

Volltextsuche

Kunst vor Ort – Ateliers in Thüngersheim

Künstler vor Ort
Künstler vor Ort

Fünf Künstlerinnen und Künstler haben in Thüngersheim ihre Ateliers, überwiegend im historischen Altort. In der Ausstellung „Kunst vor Ort“ präsentieren sie alle zwei Jahre im Rahmen des Kulturherbstes des Landkreises Würzburg gemeinsam ihre neue Arbeiten. (Bilder in der Rubrik „Fotoalben“)

  • Ulrich Jung
  • Rita Katharina Kolb
  • Sylvia Peter
  • Marco Schraud
  • Gudrun Hanika

Wir freuen uns über Atelierbesuche, bitte telefonisch anmelden.

Ulrich Jung - Schmuck-Design

Aquamarin Brasilien
Aquamarin Brasilien
Ringe Asymetrisch
Ringe Asymetrisch

Ulrich Jung - Goldschmiede + Galerie

Obere Hauptstraße 27
97291 Thüngersheim
Tel.: 09364 6892
Mobil 0171/2330101
E-Mail schreiben

Do-Sa 13:00 bis 19:00 Uhr
und nach Vereinbarung

Ulrich Jung zeigt Schmuck von klassischer Strenge. Aus klaren, geometrischen Grundformen entwickelt er seine handgefertigten Schmuckunikate und Kleinserien. Seine ausgefallene Gestaltung legt dabei besonderen Wert auf das haptische Erlebnis und die anatomisch richtige Passform. Entwurf, Umarbeitung und Trauringberatung gehören selbstverständlich auch zu seinem Angbot.

Seine Ausbildung erhielt er an der staatlichen Zeichenakademie in Hanau. Er war lange Jahre mit seinen Kollektionen auf nationalen Schmuckmessen vertreten und führte bis Ende 2012 eine Galerie für Schmuck und Kleinplastik in Veitshöchheim.

Seit Januar 2013 öffnet er sein Atelier in Thüngersheim regelmäßig Do bis Sa von 13:00 bis 19:00 Uhr. Natürlich gerne auch nach Vereinbarung.

Rita Katharina Kolb - Malerei/Grafik/Kunstprojekte

Rita Katharina Kolb - Malerei/Grafik/Kunstobjekte

Rita Katharina Kolb
Untere Hauptstraße 35
97291 Thüngersheim
Tel: 09364 5489
E-Mail schreiben
Weiter zur Homepage

Das Reportoire der Künstlerin ist breit gefächert. Einen wichtigen Teil bilden abstrakte, spannungsvolle Kompositionen in Acryl auf Leinwand. 
In der Grafik oder im Aquarell fängt sie besondere Stimmungen oder Charaktere ihrer Modelle ein.
Die Künstlerin gibt ihr Wissen in Kunstkursen an Kinder und Erwachsenen weiter. Als Mitglied der JuKu-Karawane Würzburg bietet Sie Ferienworkshops und Schulprojekte an.

 

Rita Kolb
Im Atelier
Hirtentor
Seelenkern

Sylvia Peter - Botanische Kunst

Sylvia Peter - Botanische Kunst

Sylvia Peter
Obere Hauptstraße 18
97291 Thüngersheim
Tel.: 09364 813633
E-Mail schreiben
Weiter zur Homepage

Zeitgenössische Botanische Kunst im großen Format erwartet Sie im Atelier von Sylvia Peter. Sie erforscht Pflanzen aufs genaueste in zeichnerischen Studien, die im Atelier ebenso zu sehen sind wie im Malprozess befindliche Gemälde. Ihre Themen sind die Wesenhaftigkeit von Pflanzen, deren Ausbreitung im Raum als Geste und die Ambivalenz von Wachstum und Vergänglichkeit. Die Malerin stellt ihre Farben aus Pigmenten selbst her und arbeitet in altmeisterlicher Weise in zahlreichen Lasuren.

Sylvia Peter studierte Malerei und Grafik an der Hochschule für Kunst und Design Burg Giebichenstein in Halle. Sie ist u.a. in der Shirley Sherwood Collection of Botanical Art in London vertreten. Seit 2009 betreibt sie in Thüngersheim das Forum Botanische Kunst, Deutschlands erste Galerie dieser Kunstrichtung.

Silvia Peter
Silvia Peter
Erle und Weide
Erle und Weide

Marco Schraud - Bildhauerei

Marco Schraud
Stele

Marco Schraud - Skulpturen in Stein

Marco Schraud
Veitshöchheimer Straße 7
97291 Thüngersheim
Tel.: 09364 814961
E-Mail schreiben

Die klassische und reduzierte Formgebung des menschlichen Körpers ist beim Bildhauer Marco Schraud in vielen Arbeiten wieder zu erkennen. Seine lebensgroßen, fragilen Kalksteinstelen für den Innen-und Außenbereich zeigen daneben stilisierte und anmutende Pflanzenwelten.

Nach seiner Ausbildung zum Steinbildhauer mitte der 90er Jahre eröffnete Marco Schraud 2002 zunächst sein Atelier im Altort von Thüngersheim. Seit 2012 lebt und arbeitet der Bildhauer in der Veitshöchheimer Straße.

 

Forum Botanische Kunst

Forum
Forum

Forum Botanische Kunst

Obere Hauptstraße 18
97291 Thüngersheim
Tel.: 09364/813633

emailschreiben 

Weiter zur Homepage

In Thüngersheim enstand 2009 eine außergewöhnliche Galerie: Das Forum Botanische Kunst. Aussschließlich Künstler und Künstlerinnen, die sich mit der Pflanzenwelt befassen, werden hier präsentiert.
Ausgewählte Künstler der Britischen Botanical Art zeigen meisterhaft ausgeführte Aquarellstudien in der Tradition wissenschaftlicher Illustration. Zeitgenössische Maler und Fotografen aus Deutschland, Frankreich und anderen Ländern präsentieren ihre Arbeiten in wechselnden Ausstellungen. Skulpturen, Schmuck und pflanzliche Objekte umschreiben die plastischen Aspekte der Pflanzenwelt.

Das Gebäude, in dem sich das Forum befindet, ist eine typischer fränkischer Winzerhof aus der Renaissancezeit, der in enger Zusammenarbeit mit dem Landesamt für Dankmalpflege vorbildlich restauriert und 2011 mit der Bayerischen Dankmalschutzmedaille ausgezeichnet wurde. Ein kleines Galeriecafé befindet sich in der historischen Gaststube.

Geöffnet Ostern bis Weihnachten Sa., So. und an Feiertagen 13 - 18 Uhr.

Gudrun Hanika – Restaurierungsatelier

Restaurierung von Gemälden und Skulpturen

Mit ihrer über 25-jährigen Berufserfahrung restauriert Gudrun Hanika für Denkmalpflege und Schlösserverwaltungen, Diözesen und Kunstreferate, Museen und Privatkunden. 
Ihr Aufgabenfeld umfasst die Restaurierung von Gemälden, Skulpturen, sakraler Ausstattung, Sammlungspflege Leistungsverzeichnisse u.v.m..
Kunstobjekte wie Gemälde und Marienaltar in der Würzburger Neumünsterkirche und dem Würzburger Dom und das Eyershäuser Fastentuch mit 12 m² Größe zählen zu ihren Aufträgen sowie Gemälde mit Russschaden des Coburger Prinzen Andreas oder auch die Riemenschneider-Skulptur der Hl. Kunigunde (eine Leihgabe im Mainfränkischen Museum).
Besonders wichtig ist ihr die individuelle Beratung, um die ihr anvertrauten Kunstobjekte wieder in deren Schönheit zur Geltung zu bringen.

Gudrun Hanika ist Diplom-Restauratorin und hat sich nach ihrem Studium an der Fachhochschule Köln, Fachbereich Restaurierung, in Würzburg mit eigenem Atelier selbständig gemacht. Seit Dezember 2013 hat sie ihre Atelierräume in Thüngersheim.

Termine gerne nach Vereinbarung auch bei Ihnen vor Ort.

Obere Hauptstraße 21
97291 Thüngersheim
Tel./Fax: 09364 81 66 7 99
Mobil: 0170 71 89 337

E-Mail schreiben
Weiter zur Homepage

Gudrun Hanika
Riemenschneider

Keramikwerkstatt Natur-in-Ton

Die Keramikwerkstatt "Natur-in-Ton" bietet ein vielfältiges Angebot an individueller, handgemachter Steinzeugkeramik, zum Teil in Kombination mit verschiedenen Naturmaterialien.

  • Fliesen, Kacheln und Mosaik für Kachelofen, Bad, Wand und Fußboden
  • Gebrauchskeramik
  • frostsichere Gartenkeramik
  • naturgetreue und abstrakte Tierskulpturen
  • künstlerische Unikate
  • Auftragsarbeiten

Regelmäßig finden Kurse für Kinder und Erwachsene statt, die selbst einmal die Faszination des Materials Ton erleben wollen.

Natur in Ton
Nicole Schelbert
Friedhofstraße 22
97291 Thüngersheim
Fon: 09364/896503

E-Mail schreiben
Weiter zur Homepage

JuKu-Karawane Thüngersheim

Kinder und Jugend Kunstwerkstatt

Wir vermitteln handwerkliche und künstlerische Techniken die die Sensibilität für Kunst und Kultur fördern. Es entstehen Räume für die Entfaltung von Kreativität und Selbstvertrauen.

„So wie der Mensch nicht da ist, sondern erst entstehen muss, so muss auch erst die Kunst entstehen, denn es gibt sie noch nicht.“ (Joseph Beuys 1987)

Ansprechpartner:
Rita Katharina Kolb
Untere Hauptstraße 35
Tel.: 09364 5489
E-Mail schreiben

Marco Schraud
Dürrengasse 2a
Tel.: 09364 814961
E-Mail schreiben

© Gemeinde Thüngersheim  | Untere Hauptstraße 14  | 97291 Thüngersheim  | Tel.: 09364 8135-0  | Fax: 09364 8135-25  | E-Mail schreiben